Contatto

KONTAKT

TELEFON PHONE TELEFONO
0043 (0)4858 8219
MOBIL CELLPHONE CELLULARE
0043 (0)664 1211978
ADRESSEADDRESSINDIRIZZO
Hnr. 21, 9782 Nikolsdorf Osttirol, Österreich

Informazione

An- und Abreise (IT)

Anreise 15:00 - 19:00 Uhr

Abreise bis 11:00 Uhr

IDEAL FÜR

Spieler & Leser, Berg-Wanderer, Radfahrer, Genießer & Nixtuer ;-)

Hörbuch-Matinee

Krimi-Brunch

Hörbuchfestival zur 350-Jahr-Feier

Mit Krimi-Brunch und Radtour

am Sonntag 12. Juni

ab 11 Uhr

 

Das Spiele- und Buchhotel Tschitscher feiert seinen 350 jährigen Geburtstag stilecht mit einer Hörbuch-Matinee am 12. Juni und am Tag davor gibt es eine Radtour mit den Protagonisten. 

 

Krimis Hören zur 350 Jahr-Feier des Spiele- und Buchhotels

De Hörbuchhandlung „audiamo“ aus Wien und das (Hör)Buchhotel Tschitscher starten nach zwei Jahre coronabedingter Pause mit ihrem kleinen „Festival der sprechenden Bücher“ wieder durch.

Die Hörbuch-Matinee beginnt meinem Brunch Buffet, begleitet von einem Literatur-Talk. Dabei wird Hörbuch-Fachmann Günter Rubik von audiamo mit Krimi- Autor Günther Zäuner während des Brunch ein Art Sonder-Radio-Sendung exklusiv für die Matinee-Besucher machen. Günther Zäuner verfügt über ein jahrzehntelang aufgebautes Informanten-Netzwerk sowohl auf der „guten“ wie auch auf der „bösen“ Seite. Für die historischen Krimis hat er als studierter Historiker ein fundiertes Basiswissen. Viele seiner historischen Krimis basieren auf tatsächlichen Fällen. Beim Literatur-Talk wird Zäuner aus dem Nähkästchen plaudern und viel interessantes Hintergrundwissen preisgeben.

Nach dem kurzweiligen Brunch wird der erfolgreiche Wiener Krimi-Autor und ehemalige ORF-Journalist Günther Zäuner aus seiner spannenden Krimi-Serie „Halbseidenes Wien“ vorlesen.

Ist das Goldene Wienerherz tatsächlich so golden wie es immer gepriesen wird? Oder doch nicht mehr als billiger Tand und nur für die gutgläubigen Touristen? Wissen Sie, was ein „Bierhäuslmentsch“ oder ein „Gwurf“ war? Gab es tatsächlich die guate, oide Zeit? War in der Monarchie alles besser?
Überzeugen Sie sich selbst, wenn Günther Zäuner aus seiner Erfolgsserie „Halbseidenes Wien“ einige Geschichten, quer durch die Jahrhunderte, zum Besten gibt. Natürlich auch aus 1672 als dieses wunderbare Hotel gegründet wurde.
 
Als Rahmenveranstaltung gibt es eine Radtour mit den Protagonisten des Festivals. Diesmal dreht sich alles um den Wiener Autor Günther Zäuner. Er ist ja ein Schriftsteller zwischen den Genres. Vom politischen Krimi über aktuelle Themen, Sachbuch, DDR- und Ostfriesland-Krimis, Kurzkrimis in Anthologien, historischen Krimis bis zu Jerry Cotton

Programm

Hörbuch-Matinee für Körper und Geist

Sonntag, 12. Juni, Beginn 11 Uhr
im Spiele- und Buchhotel Tschitscher in Nikolsdorf
Voranmeldung erforderlich - Tel 0664 1211978
Veranstaltung ist auf 25 Personen limitiert
Preis: EURO 22,- pro Person
für Lesung, Brunch-Buffet und ein Glas Sekt
 

 Rahmenprogramm: Drauradweg-Radtour

Am Samstag, den 11. Juni 2022 können die Festival-Gäste eine gemeinsame Radtour mit den Protagonisten des Festivals der sprechenden Bücher unternehmen. Wir fahren um 10.50 Uhr mit dem Zug nach Innichen und radeln von dort (mit dem eigenen Rad, oder einem Leihrad der Firma Papin-Sport) zurück nach Lienz und genießen so die wunderbare Natur Süd- und Osttirols entlang des beliebten Drauradweges.

Contatto

KONTAKT

TELEFON PHONE TELEFONO
0043 (0)4858 8219
MOBIL CELLPHONE CELLULARE
0043 (0)664 1211978
ADRESSEADDRESSINDIRIZZO
Hnr. 21, 9782 Nikolsdorf Osttirol, Österreich

Informazione

An- und Abreise (IT)

Anreise 15:00 - 19:00 Uhr

Abreise bis 11:00 Uhr

IDEAL FÜR

Spieler & Leser, Berg-Wanderer, Radfahrer, Genießer & Nixtuer ;-)